Afghanistan grenzt im Norden an Usbekistan, Tadschikistan und China, im Osten und Süden an Pakistan, im Westen an Iran und im Nordwesten an Turkmenistan.

Der zentrale Hindukusch, ein glazial überformtes Hochgebirge, teilt Afghanistan in eine Nord- und eine Südregion. Im Osten erreicht es Gipfelhöhen von 5000 bis über 7000 m über dem Meeresspiegel (Nowshak: 7485 m), nach

(56 von 396 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Landschaft. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/afghanistan/landesnatur/landschaft