ISAF, Isaf, [Abkürzung für englisch International Security Assistance F

(9 von 80 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Aufgaben von ISAF

Der von den Vereinten Nationen zunächst bis zum 20.6.2002 begrenzte, später mehrfach verlängerte Einsatz hatte v. a. die Aufgabe, der afghanischen Regierung zu helfen, die Sicherheit in Kabul

(27 von 186 Wörtern)

Führung durch die NATO

Am 16.4.2003 beschloss die NATO, ab August 2003 die führende Rolle von ISAF zu übernehmen. Die Truppenkontingente wurden jedoch weiterhin von den einzelnen Staaten gestellt.

(25 von 178 Wörtern)

Beteiligung der Bundeswehr an ISAF

 Nach einem entsprechenden Beschluss des Deutschen Bundestages vom 22.12.2001 beteiligte sich die Bundeswehr an ISAF mit anfangs bis zu 1 200 Soldaten, die mit Truppen aus anderen Staaten ein gemeinsames Einsatzkontingent stellten. Der zunächst auf sechs Monate befristete deutsche Einsatz wurde mehrfach verlängert. Von deutscher Seite wurden für den Einsatz Infanterie-, Hubschrauber-, Unterstützungs- und Lufttransportkräfte bereitgestellt, außerdem Kräfte als Verbindungsorgane zu nationalen Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen sowie zu internationalen Organisationen. Für jeweils sechs Monate übernahm die Bundeswehr am

(76 von 542 Wörtern)

Endes des ISAF-Einsatzes

An der ISAF beteiligten sich am 1.12.2014 noch 48 Länder mit

(11 von 67 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, ISAF. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/isaf