Musikalisches Zentrum des Landes ist Wien – das als »Vienna Electronica« seit der Jahrtausendwende auch zur Metropole der elektronischen Musik avancierte – mit hochrangigen Sinfonieorchestern (Wiener Philharmoniker, die u. a. alljährlich das weltbekannte Neujahrskonzert

(31 von 215 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Musikleben in Österreich. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/österreichische-musik/musikleben-in-österreich