Harnoncourt [harnɔ̃ˈkuːr], Nikolaus, eigentlich Johann Nicolaus Graf de la Fontaine und d’Harnoncourt-Unverzagt, österreichischer Dirigent, Violoncellist und Musikforscher, * Berlin 6. 12. 1929, † St. Georgen im Attergau 5. 3. 2016.

Pionier der historischen Aufführungspraxis: Harnoncourt

(29 von 245 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

M. Turkovic, M. Mertl: Die seltsamsten Wiener der Welt. Nikolaus Harnoncourt
(11 von 41 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Nikolaus Harnoncourt. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/harnoncourt-nikolaus