Als Europäer 1499 den Golf von Maracaibo entdeckten, gaben sie dem Land in Anlehnung an die indianischen Pfahlbaudörfer den Namen Venezuela. Übersetzt bedeutet dies »Klein-Venedig«. Im 16. Jahrhundert entstand in der Kolonialhauptstadt Coro ein landestypischer

(35 von 250 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Kultur. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/venezuela/kultur