West|europa, der westliche Teil Europas mit Frankreich, den Britischen Inseln (geografisch

(11 von 23 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Vorgeschichte

Die ältesten Zeugnisse menschlicher Kultur aus der Altsteinzeit (Paläolithikum) in Westeuropa sind Geröllwerkzeuge und Abschläge aus hoch gelegenen Terrassenschottern der Garonne. In der Höhle Vallonet an der französischen Mittelmeerküste fanden sich Steingeräte zusammen mit Tierresten des frühen Eiszeitalters. Ebenfalls aus Südfrankreich (Höhle Arago bei Tautavel) stammen menschliche Überreste, die die Anwesenheit des Homo erectus (oder einer archaischen Homo-sapiens-Form) in Westeuropa vor bereits 450 000 Jahren belegen. Wahrscheinlich mehr als 300 000 Jahre älter sind die Schädelreste von Atapuerca in Nordspanien (Homo antecessor

(80 von 685 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Westeuropa. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/westeuropa