Ver|änderung, der Wechsel in der Beschaffenheit, Menge oder Form von Dingen, die selbst bestehen bleiben; der Übergang zu einem qualitativ neu bestimmten Anderssein, der nach Umfang, Richtung, innerer Gesetzmäßigkeit, Dauer und Geschwindigkeit verschieden sein kann. Veränderung zeigt sich z. B. in Werden, Entwicklung, innerer

(43 von 306 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Veränderung. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/veränderung