Uruguay nimmt den äußersten Süden des Brasilianischen Schildes ein, der im Süden als 200 km breiter Saum zutage tritt. Im größten Teil Uruguays wird der präkambrische Sockel des Brasilianischen

(29 von 207 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Landschaft. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/uruguay-20/landesnatur/landschaft