Das mittlere Donautal (Pannonien) hatte nach dem Rückzug der Römer bis zum Tod Attilas (453) den Hunnen als Wohngebiet gedient, danach waren zeitweilig germanische Wandalen

(25 von 175 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Völkerwanderung und Landnahme der Magyaren (5.–10. Jahrhundert). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/ungarn/geschichte/völkerwanderung-und-landnahme-der-magyaren-5-10-jahrhundert