Titan [nach den Titanen], Elementsymbol Ti, ein chemisches Element aus der vierten Nebengruppe des Periodensystems.

Titan ist in reinem

(19 von 129 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Vorkommen

Titan gehört zu den häufigsten Elementen der festen Erdkruste und steht in der Häufigkeit der chemischen Elemente an 10. Stelle. Es ist damit häufiger als Kohlenstoff, Schwefel oder Phosphor. Allerdings kommt es nie elementar, sondern nur in Verbindungen vor. Es ist Bestandteil zahlreicher Minerale und Gesteine, ist aber darin meist nur in geringen Mengen enthalten. Eigentliche Titanminerale sind Ilmenit, Rutil, Anatas

(60 von 425 Wörtern)

Wirtschaft

Aufgrund seiner technischen Bedeutung gilt Titan als strategisches Gut; außer in der Luft- und Raumfahrt

(15 von 103 Wörtern)

Geschichte

Der britische Chemiker und Mineraloge William Gregor (* 1761, † 1817) entdeckte 1791 Titan in

(13 von 87 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Titan. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/titan