Adorno studierte 1921–24 in Frankfurt am Main Philosophie, Psychologie, Soziologie, Musikwissenschaft sowie 1925/26 in Wien bei A. Berg Kompositionslehre und bei E. Steuermann Klavier; er war zeitweise als Musikkritiker tätig;

(28 von 195 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Leben. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/theodor-w-adorno/leben