Staatskirchentum, Bezeichnung für ein kirchenpolitisches System, wie es sich nach antiken und (spät)mittelalterlichen Vorformen in Europa vom 16. bis 18. Jahrhundert im Zusammenhang mit Reformation, Gegenreformation

(25 von 172 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Staatskirchentum. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/staatskirchentum