Meinungs- und Pressefreiheit sind erst seit 1976 verfassungsrechtlich garantiert. Die Medienlandschaft ist vielfältig, die letzte Wirtschaftskrise beschleunigte jedoch einen Konzentrationsprozess. Eine starke Stellung haben die Konzerne PRISA, Grupo Vocento, Unidad Editorial, COPE Gruppe, Planet Gruppe, Mediaset España und die Godó Gruppe.

Die Aufmerksamkeit für politische Information steigerte sich in der spanischen Bevölkerung in den zurückliegenden Jahren erheblich. Gleichzeitig stehen die begrenzte

(61 von 434 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Medien. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/spanien/staat-und-recht/medien