Die Sonne ist eine Gaskugel mit einer von innen nach außen stetigen Dichteabnahme. Dennoch erscheint sie scharf begrenzt, weil der größte Teil der Sonnenstrahlung aus einer Kugelschale, der Fotosphäre, mit einer Dicke von etwa 300 km kommt.

(36 von 257 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Astronomische Daten. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/sonne-astronomie/astronomische-daten