Silvester [nach Papst Silvester I., dem Tagesheiligen des 31. 12.] das, auch

(11 von 56 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Ursprung und Geschichte

Der 31. Dezember – in evangelischen Gemeinden auch Altjahresabend genannt – ist im liturgischen

(14 von 93 Wörtern)

Brauchtum

Der Silvesterabend ist vor allem durch unterschiedlichste Orakelbräuche geprägt. Lange Zeit beliebt war das Bleigießen, das seit 2018 jedoch aus Gesundheitsgründen verboten ist. Dabei versuchte man kurz nach

(28 von 181 Wörtern)

Literatur

M. Becker-Huberti, Lexikon der Bräuche u. Feste: 3000 Stichwörter mit Infos, Tipps
(11 von 41 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Silvester. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/silvester