Schleicher, Kurt von, General und Politiker, * Brandenburg/Havel 7. 4. 1882, †  (ermordet) Neubabelsberg (heute zu Potsdam) 30. 6. 1934; seit 1913 im Großen Generalstab, während des Ersten Weltkriegs in der Obersten Heeresleitung tätig, arbeitete 1918–19 als Referent in politisch-militärischer

(37 von 262 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Kurt Schleicher. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/schleicher-kurt