Schewardnadse, Ševardnadze [ʃ-], Eduard, georgischer Politiker, * Mamati (Georgien) 25. 1. 1928, † Tiflis 7. 7. 2014; wurde 1948 Mitglied der KPdSU, stieg innerhalb der georgischen KP-Organisation auf. 1968–72 war er Innenminister der Georgischen SSR, 1972–85 dort Erster Sekretär der KP. Als Parteichef von Georgien setzte er sich für mehr Effizienz in Wirtschaft und Staatsverwaltung

(51 von 360 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Eduard Schewardnadse. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/schewardnadse-eduard