Die Umlaufbahn eines Satelliten richtet sich v. a. nach seiner Funktion beziehungsweise Flugdauer. Hat die Satelliten tragende Raketenendstufe oder der Raumgleiter die für die Erdsatellitenbahn nötige Geschwindigkeit von 7,9 km/s für Bahnen in niedriger Höhe erreicht, trennt sich

(37 von 262 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Umlaufbahnen. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/satellit-raumfahrt/umlaufbahnen