Nachrichtensatelliten, Kommunikations|satelliten, unbemannte künstliche Erdsatelliten, die die Erde umkreisen und einen flächendeckenden nationalen, regionalen oder internationalen Nachrichtenverkehr ermöglichen. Nachrichtensatelliten dienen der Übertragung öffentlicher und nichtöffentlicher (von privaten Betreibern angebotener) Telekommunikationsdienste wie z. B. Fernsehen, Hörfunk, Telefondienste (z. B. Videokonferenzen) und werden zur Ergänzung und zum Ausbau terrestrischer Fernmeldenetze, zur Verteilung von Hörfunk- und Fernsehprogrammen an Kabelkopfstationen zur Einspeisung ins Kabelnetz oder zur Versorgung von Heimempfangsanlagen sowie für militärische, maritime oder

(68 von 484 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Nachrichtensatelliten. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/nachrichtensatelliten