russische Sprache, ostslawische Sprache (slawische Sprachen), gesprochen als Muttersprache von etwa 167 Mio. Russen v. a. in Russland, aber auch in den anderen Republiken der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) sowie in den baltischen Staaten Lettland, Litauen und Estland, außerdem als Zweitsprache von etwa 61 Mio. Angehörigen anderer Nationalitäten in der GUS sowie von etwa 1,5 Mio. Russen in den USA, Kanada, Westeuropa und Israel; bis 1991 Verkehrssprache in der UdSSR, bis 1990 teilweise auch zwischen den Ländern des Machtbereichs der UdSSR; eine Konferenzsprache der

(80 von 1274 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, russische Sprache. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/russische-sprache