ukrainische Sprache, früher auch ruthenische Sprache oder fälschlich kleinrussische Sprache, gehört mit der russischen und weißrussischen Sprache zur ostslawischen Gruppe der slawischen Sprachen; nach der Zahl der Sprecher zweitgrößte slawische Sprache, gesprochen von etwa 37 Mio. Menschen in der Ukraine und etwa 6 Mio. in anderen Nachfolgestaaten der UdSSR, daneben von kleineren Gruppen in den benachbarten Staaten Polen, Slowakei und Rumänien sowie in den USA, Kanada, Argentinien, Brasilien und Australien.

Die ukrainische Sprache wird in kyrillischer Schrift geschrieben, in einer Variante der

(79 von 795 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, ukrainische Sprache. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/ukrainische-sprache