Prionen [von englisch proteinaceous infectious particle], Singular Prion das, -s, von S. B. Prusiner 1982 geprägter Begriff für infektiöse Proteine, die Prionkrankheiten hervorrufen.

Struktur: Prionen enthalten keine Erbinformation in Form von Nukleinsäuren und bestehen allein aus dem Prionprotein, PrPSc

(38 von 274 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Prionen. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/prionen