Prionkrankheiten, Prionenerkrankungen, durch Prionen hervorgerufene übertragbare Krankheiten des Zentralnervensystems bei Mensch und Tier; auch als transmissible (übertragbare) spongiforme Enzephalopathien (TSE) bezeichnet, da histologisch schwammartige Veränderungen im Gehirn zu beobachten sind.

Erkrankungen bei Tieren: Beim Schaf ist die Traberkrankheit (Scrapie) seit Jahrhunderten bekannt.

(42 von 297 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Prionkrankheiten. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/prionkrankheiten