Popitz, Johannes, Finanzpolitiker, * Leipzig 2. 12. 1884, † (hingerichtet) Berlin-Plötzensee 2. 2. 1945; Jurist; ab 1919 im Reichsfinanzministerium tätig (1925–29 Staatssekretär), seit 1922 Professor in Berlin; hatte maßgeblichen

(25 von 175 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Johannes Popitz. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/popitz-johannes