Pius IX., Papst (1846–78), weltlich Graf Giovanni Maria Mastai-Ferretti, * 13.5.1792 in Senigallia, † 7.2.1878 in Rom.

Er wurde 1827 Erzbischof von Spoleto, 1832 Bischof von Imola, 1840 Kardinal, am 16.6.1846 zum Papst gewählt. Politisch war sein Pontifikat – das bisher längste in der Geschichte

(44 von 297 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Pius IX.. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/pius-pius-ix