So ist die Entwicklung der Physik seit Beginn des 20. Jahrhunderts geprägt durch die kontinuierliche Verschiebung der Grenzen von Raum und Zeit, innerhalb derer die physikalischen Gesetzmäßigkeiten durch ständige

(28 von 200 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Bis zu den Grenzen der physikalischen Erkenntnis. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/physik-20/entwicklungswege-zur-modernen-physik/bis-zu-den-grenzen-der-physikalischen-erkenntnis