Peru ist eine Republik im Westen Südamerikas mit der Hauptstadt Lima. Das drittgrößte Land Südamerikas liegt am Pazifik und gliedert sich in drei Landschaftseinheiten. Die Costa ist eine wüstenhafte Küstenebene mit Bewässerungsoasen, in denen Zuckerrohr und Baumwolle angebaut werden. Die Sierra, das Andenhochland, ist verhältnismäßig dicht

(46 von 324 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Landesporträt. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/peru/landesporträt