(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Politik

Nach der Verfassung von 1973 (mehrfach revidiert) ist Pakistan eine föderative islamische Republik mit Mehrparteiensystem. Verfassung und Staatsname betonen die Vorrangstellung des Islam, doch sichert die Verfassung Andersgläubigen die Religionsfreiheit zu. Staatsoberhaupt ist der von Mitgliedern des nationalen Parlaments und der Provinzparlamente auf 5 Jahre gewählte Präsident; er muss Muslim sein. Maximal zwei Amtszeiten sind zulässig. Seit

(57 von 401 Wörtern)

Nationalsymbole

Die Nationalflagge wurde am 11. 8. 1947 angenommen und geht auf die Muslimliga zurück. Sie zeigt in der Mitte des grünen Tuchs den weißen steigenden Halbmond und einen weißen

(28 von 198 Wörtern)

Parteien

Einflussreichste Gruppierungen im stark zersplitterten Parteiensystem sind die islamisch-sozialdemokratische Pakistan People's Party (PPP, gegründet

(14 von 98 Wörtern)

Gewerkschaften

Der größte Dachverband ist die Pakistan Workers' Federation (PWF). Sie entstand

(11 von 39 Wörtern)

Militär

Die Gesamtstärke der Freiwilligenarmee beträgt rd. 654 000, die der paramilitärischen Kräfte

(11 von 74 Wörtern)

Verwaltung

Pakistan besteht aus 4 Provinzen, jeweils mit einem vom Präsidenten ernannten Gouverneur,

(12 von 80 Wörtern)

Recht

Das mehrfach gestufte Gerichtssystem umfasst den Obersten Gerichtshof (zugleich Appellationsgericht), den Scharia-Gerichtshof des Bundes (der über die Vereinbarkeit

(18 von 127 Wörtern)

Bildungswesen

Eine allgemeine Schulpflicht besteht nicht, obwohl laut Verfassung eine kostenlose Grundschulbildung garantiert wird. Im Primarbereich (Dauer: 5 Jahre) liegt die Einschulungsrate bei

(21 von 148 Wörtern)

Medien

Die Medienfreiheit in Pakistan wird durch die Grundsätze des Islams und verschiedene Gruppeninteressen, v. a. die des Militärs begrenzt. – Presse: In Pakistan informieren über 400 Tageszeitungen und etwa

(27 von 189 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Politik und Recht. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/pakistan/staat-und-recht