Nawaz Sharif, Mian Mohammed, pakistanischer Politiker, * 25. 12.1949 in Lahore. 

Nawaz Sharif stammt aus einer der führenden Industriellenfamilien des Landes (Unternehmensgruppe »Ittefaq«). Bis zum Tod des Militärdiktators M. Zia ul-Haq (1988) von diesem gefördert, war Nawaz Sharif 1981–85 Finanzminister und 1985–90 Chefminister der Provinz Punjab, seit 1985 dort auch Vorsitzender der Pakistan Muslim League (PML, Muslimliga). Er führte das 1988 entstandene Wahlbündnis »Islamische Demokratische Allianz« (IDA). Nach

(66 von 462 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Mian Mohammed Nawaz Sharif. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/nawaz-sharif-mian-mohammed