olympische Zulassungsregel, die vom Internationalen Olympischen Komitee (IOK) in seiner Charta (Regel 45) festgelegten Grundsätze über die Startberechtigung bei Olympischen Spielen. Zugelassen sind alle Sportler, die entsprechend der Olympischen

(29 von 205 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, olympische Zulassungsregel. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/olympische-zulassungsregel