Natronlauge, Bezeichnung für wässrige Lösungen von Natriumhydroxid, NaOH. Aufgrund der Dissoziation

NaOH Na+ + OH,

entstehen Hydroxidionen, die die stark basische Reaktion der Natronlauge bewirken. Die maximale NaOH-Konzentration in Wasser bei 20 °C ist 52,2 Masse-%. Die Natronlauge gehört zu den bedeutendsten chemischen Zwischenprodukten.

(42 von 317 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Natronlauge. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/natronlauge