Monotheletismus [zu griechisch thelós »Wunsch«, »Wille«] der, -, eine im 7. Jahrhundert unter dem Einfluss des Monophysitismus entstandene christologische Lehrauffassung des 7. Jahrhunderts; ideengeschichtlich sehr eng mit dem

(26 von 177 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Monotheletismus. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/monotheletismus