Milchwirtschaft, Milchproduktion, Zweig der Viehwirtschaft, der die Haltung von Milchvieh zur Produktion von Milch und Milchprodukten umfasst. Weltweit werden zur Gewinnung von Milch hauptsächlich Milchkühe gehalten. Weitere Milchlieferanten sind Schafe, Ziegen, Wasserbüffel (in Italien und Asien), Pferde, Esel, Rentiere (in nördlichen Ländern) und Yaks (in Tibet).

Milch ist ein wichtiges Grundnahrungsmittel. Unbehandelte Milch wird als Rohmilch oder Vorzugsmilch bezeichnet. In den Handel

(61 von 438 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

E. Speer: Technologie der Milchverarbeitung (102011);
M. Reich: Milcherzeugung: Fleißige
(10 von 14 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Milchwirtschaft. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/milchwirtschaft