Mandela, Nelson Rolihlahla, südafrikanischer Politiker, * 18.7.1918 in Mvezo (Umtata/ Transkei), † 5.12.2013 in Johannesburg (Südafrika); 1958–96 mit Winnie Nomzamo Mandela. Der als Symbolfigur für den Kampf gegen die Apartheid geltende Mandela erhielt 1993 den Friedensnobelpreis und war 1994–99 Staatspräsident Südafrikas.

Herkunft und Ausbildung: Mandela stammte aus einer Herrscherfamilie der Tembu. Bis 1934 ging er auf eine Missionsschule, anschließend besuchte er eine höhere Schule der Methodisten (Methodismus). Danach war er Jurastudent an der Universität für Schwarzafrikaner von Fort Hare. Da

(81 von 680 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Literatur

R. Falk: Nelson Mandela. Biographisches Porträt mit Selbstzeugnissen (1986);
J. Derrida u. a.: Für Nelson Mandela (aus dem Französischen,
(16 von 111 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Nelson Rolihlahla Mandela. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/mandela-nelson-rolihlahla