(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Politik

Nach der am 13. 12. 1974 durchgreifend geänderten Verfassung von 1964 ist Malta eine Republik

(14 von 98 Wörtern)

Nationalsymbole

Die Nationalflagge ist eine Wappenflagge. Die Farben stammen vom Johanniter- beziehungsweise Malteserorden, der bis 1789 die Inseln beherrschte.

Das am

(20 von 139 Wörtern)

Parteien

In Malta wechseln sich zwei Parteien in der Regierungsverantwortung ab: der

(11 von 30 Wörtern)

Gewerkschaften

Wichtigste Dachverbände sind die General Workers’ Union (GWU, gegründet 1943) und

(11 von 20 Wörtern)

Militär

Die Gesamtstärke der Freiwilligenarmee beträgt etwa 2 100 Mann. Gegliedert ist die

(11 von 35 Wörtern)

Verwaltung

Malta ist in 3 Regionen mit 6 Verwaltungsbezirken gegliedert. Von den

(11 von 21 Wörtern)

Recht

An der Spitze des Gerichtswesens steht je ein Berufungsgerichtshof für Zivil- und für Strafsachen; ihm nachgeordnet sind

(17 von 116 Wörtern)

Bildungswesen

Es besteht allgemeine Schulpflicht vom 5. bis zum 16. Lebensjahr. Unterrichtssprachen sind Maltesisch und

(14 von 97 Wörtern)

Medien

Presse: Die Zweisprachigkeit der ehemaligen britischen Kolonie spiegelt sich auch in der Medienlandschaft wider: Es erscheinen neben verschiedenen für den Inselmarkt produzierten

(22 von 153 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Politik und Recht. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/malta/staat-und-recht