Valletta [v-], maltesisch il-Belt Valletta, früher La Valetta, Hauptstadt der Republik Malta, an der Nordostküste der Insel Malta, auf einer felsigen Landzunge zwischen den Naturhäfen Marsamxett und Grand Harbour mit reich gegliederten Buchten, (2017) 5 800 Einwohner.

Die Kleinstadt

(38 von 267 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Bildergalerie

image/jpeg

Valletta: Befestigung

Die Altstadt von Valetta (Malta) ist

(10 von 83 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Valletta. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/valletta