Erst die neuzeitliche Malerei des 15.–18. Jahrhunderts verwendete die unsichtbare Lichtquelle außerhalb des Bildes, die als Beleuchtungslicht Reflexe und Schatten auf den Gegenständen der Bildwelt erzeugt. Im

(26 von 180 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Neuzeit. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/licht/malerei/neuzeit