Im 7. Jahrhundert v. Chr. wurden illyrische Hirtenvölker auf dem Gebiet des heutigen Kroatien sesshaft. Das auch von keltischen Stämmen der Skordisker bewohnte Gebiet wurde 35 v. Chr. unter Kaiser Augustus römisch und gehörte zu den Provinzen Pannonien beziehungsweise Illyrien. Nach ostgotischer, langobardischer, byzantinischer und awarischer Herrschaft wanderten im

(48 von 331 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Antike bis Hochmittelalter. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/kroatien/geschichte/antike-bis-hochmittelalter