Kommunistische Internationale, Kurzwort Komintern, Abkürzung KI, Dritte Internationale, 1919–43 die Vereinigung aller kommunistischen Parteien, gegründet auf Anregung Lenins anlässlich eines Treffens von Vertretern kommunistischer Parteien in Moskau (2.–6. 3. 1919: 1. Weltkongress der KI). Sie verstand sich als Vollstreckerin der Ideen des Kommunistischen Manifests und der Ersten Internationale. Ziel der KI war die Weltrevolution zur weltweiten

(54 von 383 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Kommunistische Internationale. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/kommunistische-internationale