(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Verfassung

Nach der am 12. 7. 1979 verkündeten Verfassung ist Kiribati eine präsidiale Republik im Commonwealth

(14 von 98 Wörtern)

Recht

Gewohnheitsrecht sowie aus britischer Kolonialzeit stammendes Recht besteht fort, soweit es

(11 von 58 Wörtern)

Flagge und Wappen

Die am 12. 7. 1979 erstmals gehisste Nationalflagge ist eine Wappenflagge. – Das

(11 von 62 Wörtern)

Nationalfeiertag

Der 12. 7. erinnert an die Erlangung der Unabhängigkeit 1979.

(9 von 9 Wörtern)

Verwaltung

Der Staat besteht aus 3 Inselgruppen (Gilbertinseln, Phönixinseln und ein Teil

(11 von 40 Wörtern)

Parteien

In Kiribati existieren nur lose politische Gruppierungen. Die Fraktionsbildung im Parlament

(11 von 35 Wörtern)

Gewerkschaften

Dem Kiribati Trades Union Congress (KTUC, gegründet 1982) gehören 14 Einzelgewerkschaften

(11 von 24 Wörtern)

Bildungswesen

Schulpflicht besteht für Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren.

(11 von 73 Wörtern)

Medien

Presse: In Kiribati gibt es keine Tageszeitung. Stattdessen erscheinen Wochenblätter wie das staatliche »Te

(14 von 99 Wörtern)

Streitkräfte

Kiribati unterhält keine Streitkräfte und ist auch in kein Militärbündnis integriert.

(11 von 25 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Staat und Recht. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/kiribati/staat-und-recht