Autor Jean Cocteau

OT Les enfants terribles

OA 1929 (215 S.)

DE 1930

Form Roman

Epoche Moderne

In »Kinder der Nacht« greift Jean Cocteau die Themen Kindheit und Künstlertum auf, die er bereits in »Thomas der Schwindler« behandelt hat. Im Zentrum steht ein Geschwisterpaar, das zur Wirklichkeit ein kindlich-amoralisches, spielerisches Verhältnis hat. Doch

(53 von 377 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Kinder der Nacht. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/kinder-der-nacht