(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Wirtschaft

Die Wirtschaft des Jemen, traditionell ein Agrarland, wird seit Jahren vom Erdölsektor dominiert. Mit einem Bruttonationaleinkommen (BNE) von (2016) 1 040 US-$ je Einwohner gehört

(24 von 171 Wörtern)

Landwirtschaft

Der Anteil der Landwirtschaft, in der rd. ein Drittel der Erwerbstätigen beschäftigt ist, am BIP nimmt kontinuierlich ab (2015: 14,7 %). Nur etwa 4 %

(23 von 159 Wörtern)

Bodenschätze

In den letzten Jahren hat der Bergbau (Erdölförderung) stetig an Bedeutung gewonnen. Erdöl erbringt den Hauptteil der

(17 von 116 Wörtern)

Industrie

Der Anteil des verarbeitenden Gewerbes am BIP beträgt (2015) nur rd.

(11 von 30 Wörtern)

Tourismus

Der Tourismus besitzt ein sehr großes Potenzial (Vielfalt von Landschaften, Architektur,

(11 von 37 Wörtern)

Verkehr

Das Straßennetz (Gesamtlänge der befestigten Straßen: 6 200 km) konzentriert sich auf

(11 von 44 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Wirtschaft. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/jemen/wirtschaft-und-verkehr