Das frühe 14. Jahrhundert ist durch eine starke Bautätigkeit unter den islamisierten mongolischen Herrschern in Iran geprägt. In der Residenz Täbris entstand ein neues Stadtviertel, von der Residenz Sultanije steht noch die mächtige Ruine des Mausoleums

(35 von 243 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, (13. Jahrhundert bis Anfang 16. Jahrhundert). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/islamische-kunst/ilkhane-und-timuriden/13-jahrhundert-bis-anfang-16-jahrhundert