Drei Kriege und die Aufstände von militanten Islamisten (Islamischer Staat) haben die Infrastruktur und die gesamte Volkswirtschaft Iraks schwer geschädigt. Mit einem Bruttonationaleinkommen (BNE) von (2017) 4 770 US-$ je Einwohner zählt Irak heute zu den Entwicklungsländern mit gehobenem Einkommen. Dieser Status beruht jedoch einseitig auf den Einnahmen aus dem Erdölsektor.

Aufgrund

(51 von 360 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Wirtschaft. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/irak/wirtschaft-und-verkehr/wirtschaft