Industrie 4.0, Verbindung von Produktionsprozessen mit den Kommunikationsmöglichkeiten des Internet als vierte Phase der industriellen Revolution. Bei Industrie 4.0 lassen sich aus physischen Komponenten (zum Beispiel Werkzeugmaschinen) durch die

(29 von 204 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

Zukunftsbild »Industrie 4.0«, hg. vom Bundesministerium für Bildung und
(11 von 39 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Industrie 4.0. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/industrie-40