indonesische Literatur, die schriftlich überlieferte Literatur der indonesischen Hochkulturen und die

(11 von 42 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Hinduistisch-javanische Literatur

Die hinduistisch-javanische Literatur stand mit dem Entstehen hinduisierter Staaten auf indonesischem Boden im Zeichen der

(15 von 106 Wörtern)

Islamisch-malaiische Literatur

Durch die Vermittlung des Islam gelangten die Kulturen Arabiens, Persiens und Indiens in

(13 von 92 Wörtern)

Moderne indonesische Literatur

Die moderne indonesische Literatur begann mit der Proklamation des Malaiischen zur Bahasa Indonesia (1928). Mit der Publikation der literarisch-kulturellen Zeitschrift »Pujangga Baru« (»Neuer Dichter«) 1933 begann die Phase der Kulturkritik, die sich in zwei Strömungen

(35 von 250 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, indonesische Literatur. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/indonesische-literatur