Husain, Taha, ägyptischer Gelehrter, Kulturpolitiker und Schriftsteller, * Maghagha (Distrikt Minia) 14. 11. 1889, † Kairo 28. 10. 1973; als Kind erblindet,

(18 von 128 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Taha Husain. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/husain-taha