(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Politik

Nach der Verfassung vom 20.1.1982 (mehrfach modifiziert) ist Honduras eine präsidiale Republik. Staatsoberhaupt, Oberbefehlshaber der Streitkräfte und Regierungschef ist der mit einfacher

(22 von 152 Wörtern)

Nationalsymbole

Die Nationalflagge ist eine Variation der Flagge der ehemaligen Zentralamerikanischen Föderation. Sie ist blau-weiß-blau horizontal gestreift und trägt – als Erinnerung an deren erste Provinzen –

(24 von 165 Wörtern)

Parteien

Das Parteiensystem wurde lange Jahre vom Partido Liberal (PL; gegründet 1891) und

(12 von 82 Wörtern)

Gewerkschaften

Die größten Dachverbände sind die Confederación de Trabajadores de Honduras (CTH),

(11 von 26 Wörtern)

Militär

Die Gesamtstärke der Freiwilligenarmee beträgt etwa 15 500 Mann, die der paramilitärischen Nationalpolizei (Honduran National Police,

(15 von 105 Wörtern)

Verwaltung

Honduras besteht aus 18 Departamentos (jedes geleitet von einem durch den

(11 von 25 Wörtern)

Recht

An der Spitze des Gerichtswesens steht der Oberste Gerichtshof (Corte Suprema de Justicia)

(13 von 89 Wörtern)

Bildungswesen

Es besteht allgemeine Schulpflicht für Kinder im Alter von 6 bis

(11 von 65 Wörtern)

Medien

Die Medienlandschaft wird durch wenige Unternehmen und einflussreiche Politiker geprägt. Restriktive Mediengesetze schränken die Berichterstattung ein. Journalisten sind von Einschüchterung und Gewalt betroffen, seit dem Militärputsch 2009 wurde die Pressefreiheit noch

(31 von 221 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Politik und Recht. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/honduras/staat-und-recht