Hesiod, griechisch Hesiodos, griechischer Dichter um 700 v. Chr. aus Askra in Böotien; erster griechischer Dichter, der mit der Nennung seines Namens hervortritt (Theogonie 22) und Aussagen zu seiner Biografie macht: Er wurde beim Weiden von Schafen

(36 von 255 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

Hesiod, hg. v. E. Heitsch (1966);
A. Lesky: Geschichte der griechischen Literatur
(11 von 44 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Hesiod. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/hesiod