Heil [althochdeutsch »Glück«], Religionswissenschaft und Theologie: Bezeichnung der Daseinsweise und/oder der über die (z. B. durch

(15 von 106 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Heil (Religionswissenschaft). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/heil-religionswissenschaft